Skip to main content

Spinnen bekämpfen – mit den richtigen Mitteln

1234
Effektivste Methode
Modell Haofy Ultraschall Spinnenstecker (2 Stk.)Yachticon Anti Spinnen Spray 500mlSpinnenfänger “Spider-Catcher” mit GreifarmKatcha Spinnensauger inkl. Batterien
Bewertung
Preis

20,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

15,29 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

14,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

20,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon zu Amazon zu Amazon zu Amazon

Wenn Sie Spinnen bekämpfen wollen, kommt es immer auf das richtige Mittel bzw. die richtige Methode an. Um erfolgreich Spinnen zu bekämpfen, bedarf es zu allererst ein wenig Ausdauer. Wenn der Erfolg nicht sofort eintritt, sollten Sie sich einen nicht allzu großen Kopf machen und nicht gleich aufgeben. Oftmals wirken die Mittel gegen Spinnen erst nach einer gewissen Zeit. Vor allem die Möglichkeit Ultraschall gegen Spinnen einzusetzen benötigt ein wenig mehr Zeit, als andere, direktere Methoden.

Zum Beispiel ein Anti Spinnen Spray dürfte relativ schnell wirken. Wenn es aber mehrere Stellen in der Wohnung sind, die Spinnen eine Möglichkeit bieten, sich einzunisten und Sie dazu auch noch Haustiere haben, sollten Sie strategisch vorgehen. Zuerst sollten die Schlafplätze Ihrer Haustiere so weit wie möglich von den besprühten Bereichen weg verlegt werden. Im Normalfall machen den Tieren die Sprays nicht allzu viel aus, aber sicher ist sicher. Danach machen Sie die betroffenen Stellen ausfindig. Dazu bietet es sich an, einmal mitten in der Nacht aufzustehen, und mit einer Taschenlampe alle Ecken und dunklen Stellen im Haus abzuleuchten und auf Spinnen zu kontrollieren. Unbedingt sollten Sie auch unter Schränken, Sofas, Betten u.ä. nachsehen!

Erfolgreich Spinnen bekämpfen

Der Erfolg lässt, wie bereits weiter oben erwähnt, oftmals ein wenig auf sich warten. Das sollte aber kein Grund zur Unruhe sein. Viel mehr sollten Sie weitere Stellen ausfindig machen, an denen Spinnen in die Wohnung kommen können. Ein weiterer Grund für vermehrte Spinnen im Haus könnte sein, dass Sie Kellerfenster über eine längere Zeit geöffnet lassen. Dies ist absolut nicht zu empfehlen, da Spinnen die Wärme, welche aus Ihrem Haus kommt, spüren und nicht lange auf sich warten lassen. Innerhalb einer halben Stunde können bereits mehrere Spinnen durch das Kellerfenster in Ihr Haus gelangt sein.

Da aber das genaue Gegenteil Ihr Ziel ist, sollten Sie eventuell in Erwägung ziehen, das Lüften in Kellerräumen für eine gewisse Zeit komplett einzustellen. Der nächste Schritt ist, dass Sie die Ränder der Kellerfenster mit einem Anti Spinnen Spray einsprühen. Wenn Sie nicht vorhaben, in nächster Zeit im Keller zu schlafen, dann sollten Sie nicht allzu sparsam mit dem Spray umgehen. Wenn gerade Ihre Haustiere in der Nähe sind, sollten Sie mit dem Sprühen eventuell warten, bis sich keines Ihrer Tiere mehr in unmittelbarer Nähe befindet.

Spinnenbekämpfung – mit Maßnahmen?

Wenn sich Käfige mit Tieren, z.B. Meerschweinchen oder Mäuse, im selben Raum befinden, ziehen Sie bitte in Erwägung, den Käfig für den Zeitraum, in dem Sie Spinnen bekämpfen werden, in einem anderen Raum abzustellen. Möglichst nahe an einem nicht mit einem Anti Spinnen Spray besprühten Fenster. Das sollte ausschließen, dass die Nagetiere keinen Schaden an Ihren Methoden zur Bekämpfung von Spinnen nehmen. Auch Kleinkinder sollten nicht in unmittelbarer Nähe sein, wenn Sie den Spinnen Spray einsetzen.

Das Ganze mag ein wenig “übertrieben” oder “gefährlich” klingen, ist es aber in absolut keinster Weise. Die obig genannten Maßnahmen sind reine Sicherheitsvorkehrungen, um auf Nummer Sicher zu gehen. Wer aber absolut kein Risiko eingehen will, der ist definitiv mit einem Ultraschallstecker gegen Spinnen besser bedient. Vor allem, da diese Stecker eine sehr lange Lebensdauer haben. Ein Spray ist irgendwann einmal leer, und muss, je nach Bedarf, nachgekauft werden. Das kann bei einem großen Haus, dazu auch noch in einem Gebiet mit vermehrtem Spinnenvorkommen, zu einer festen Ausgabe werden und sich durchaus in der Geldbörse bemerkbar machen. Wenn Sie dies also vermeiden wollen, empfehlen wir, sich einen Ultraschallstecker um Spinnen zu vertreiben, anzuschaffen. Zur Not können auch Mehrere gekauft werden, je nach Bedarf.

Der Bestseller ist momentan dieser “Anti Spinnen Ultraschall”.  Sie können einen ausführlichen Test auf unserer Produkttests Seite lesen, der Ihnen hoffentlich Ihre Kaufentscheidung ein wenig erleichtert.