Skip to main content

Den richtigen Spinnen Vertreiber finden

1234
Effektivste Methode
Modell Haofy Ultraschall Spinnenstecker (2 Stk.)Yachticon Anti Spinnen Spray 500mlSpinnenfänger “Spider-Catcher” mit GreifarmKatcha Spinnensauger inkl. Batterien
Bewertung
Preis

20,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

15,29 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

14,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

20,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon zu Amazon zu Amazon zu Amazon

Wer Spinnen im Haus hat, sucht bestimmt nach Mitteln und Methoden, um die unerwünschten Tiere im Haus zu vertreiben. Den richtigen Spinnen Vertreiber zu finden kann aber auch zur echten Herausforderung werden. Um Ihnen die Suche bzw. die Entscheidung für das richtige Produkt ein wenig leichter zu gestalten, versuchen wir, Ihnen die möglichen Mittel und Methoden so gut wie möglich näher zu bringen.

Spinnenspray gegen Spinnen

Der Anti Spinnen Spray ist eine recht bewährte bzw. beliebte Methode um Spinnen auf Dauer vom Haus fernzuhalten. Ganz umweltfreundlich ist das aber nicht. Der Spray darf nur draußen angewandt werden. Und da Anti Spinnen Sprays bekanntlich relativ giftig für die Umwelt sind, ist dies ein großer Nachteil für die direkte Umwelt.

Denn wenn der Spray aufgetragen wurde und es fängt unmittelbar danach an zu regnen, sickert der gesamte Spray in die Erde. Natürlich sind das nur minimale Mengen. Ein besonders schönes Blumenbeet sollte aber nicht unbedingt in der Nähe sein.

Die richtige Anwendung ist beim Spray gegen Spinnen aber mehr als entscheidend. Der erste Schritt für ein Spinnenfreies Haus, ist das Lokalisieren der möglichen Eintrittsstellen der Spinnen ins Haus. Aus Erfahrung können wir sagen, dass es sich in den meisten Fällen um Kellerfenster handelt, deren Dichtungen kaputt oder mit der Zeit löchrig geworden sind. Suchen Sie also zuerst einmal alle Fenster im Keller gründlich ab.

Ist das betroffene Fenster einmal gefunden, kann es mit der Anwendung auch schon losgehen. Begeben Sie sich mit dem Spray nach draußen, genauer gesagt an die Außenseite des jeweiligen Fensters. Das ist nötig, denn der Spray ist ausschließlich für den Gebrauch im Freien gedacht.

Sind Sie an der Außenseite angekommen, sprühen Sie alle Seiten des Fensters sorgfältig und großzügig ein. Sie müssen hierbei nicht sparsam mit dem Spray umgehen. Es gilt aber zu beachten, dass wenn es innerhalb der nächsten 3-4 Stunden regnet, der Vorgang wiederholt werden muss. Es empfiehlt sich daher, kurz vor der Anwendung noch einmal auf den Wetterbericht zu schauen.

Lieber doch ein Hausmittel gegen Spinnen?

Nicht jeder möchte gleich Gift gegen Spinnen im Haus einsetzen. Viele Menschen setzen auch vor allem Hausmittel gegen Spinnen ein. Die Wirkung wird in einigen Fällen bestätigt, in Anderen wiederum konnte keinerlei Wirkung festgestellt werden.

Ein sehr beliebtes und gleichzeitig bekanntes Hausmittel ist Lavendel gegen Spinnen. Diese Methode wird relativ oft eingesetzt um Spinnen mehr oder minder erfolgreich zu vertreiben. Aber ist das auch ein echter und wirksamer Spinnen Vertreiber?

Grundsätzlich schon. Man sollte aber auf einige Dinge achten, wenn man anstatt Gift, Lavendel gegen Spinnen einsetzen möchte. Der Lavendel sollte gebündelt und in einem luftdurchlässigen Beutel liegen. Außerdem kann es nicht schaden, wenn man frischen Lavendel benützt. Viele Menschen pflanzen Lavendel auch im Garten an. Sie können also einfach 8-9 Stücke abschneiden und die Stängel kürzen und anschließend in einen Beutel legen.

Die richtige Platzierung ist ebenfalls wichtig. Sie sollten ihn, je nach Möglichkeit, relativ nah an den Kellerfenstern platzieren. Es sollten mindestens 2-3 Beutel an einem Fenster liegen. Wenn es geht, sollten die Beutel aber im Haus, und nicht draußen liegen. Denn wenn es regnet, und der Lavendel nass wird, verliert er sehr schnell seinen Geruch und wirkt somit nicht mehr gegen Spinnen.

Sie können auch einige Beutel an dunkle Ecken, oder unter die Couch legen, wenn sich dort des öfteren Spinnen aufhalten. Wichtig ist, dass Sie genügend Lavendel zur Verfügung haben, denn wenn Sie nur wenige Stücke zur Hand haben, wird die erwünschte Wirkung mit hoher Wahrscheinlichkeit aus bleiben.

Wer keinen Garten hat, oder Lavendel nicht anpflanzt, der kann dieses Hausmittel trotz Allem verwenden. Lavendel gibt es schon fertig abgepackt in luftdurchlässigen Beuteln bei Amazon zu kaufen. Alle Beutel die nicht benötigt werden, kann man ganz einfach als Dekoration oder einfach nur des Geruches wegen behalten.