Skip to main content

Spinnenstecker – Ultimative Spinnenabwehr?

Effektivste Methode Haofy Ultraschall Spinnenstecker (2 Stk.)

20,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon

Die richtige Methode um Spinnen aus dem eigenen Haus zu entfernen zu finden, ist nicht immer einfach. Man kommt mit der riesigen Auswahl an Produkten oftmals nicht zurecht. Der Spinnenstecker ist ein Artikel, welchen man unbedingt einmal ausprobiert haben muss, wenn man vermehrt Spinnen im Haus hat, und diese so schnell wie möglich loswerden will.

Aber auch beim Stecker gegen Spinnen gibt es eine recht große Auswahl. Im Prinzip funktionieren aber alle der verschiedenen Stecker gleich. Die Funktion ist eigentlich ziemlich einfach gehalten. Wenn Sie den Stecker in die Steckdose gesteckt und anschließend aktiviert haben, sendet der Spinnenstecker konstant einen Ton aus. Dieser Ton wird auch “Ultraschall” genannt und ist sehr hoch. Wir als Menschen können davon nichts hören. Die Spinnen hingegen hören diesen Ton mehr als deutlich. Für die Tiere ist das sehr unangenehm, weshalb sie sich auch von dem Stecker weit entfernt halten werden, was ja das Ziel dieses Ultraschallsteckers ist.

Generell haben Stecker, die mit Ultraschall gegen Spinnen arbeiten, nur wenige Nachteile. Diese Stecker sind sehr langlebig. Außerdem profitieren Sie von einer sehr hohen Umweltfreundlichkeit. Es kommen keinerlei Gifte oder Chemikalien zum Einsatz, um die Spinnen mit dem Stecker zu vertreiben.

Es kann aber durchaus vorkommen, dass dieser Stecker nicht die Wirkung erzielt, die Sie sich erhoffen. Dann sollten Sie aber nicht in Panik geraten und das Gerät einfach ausstecken. Viel eher sollten Sie nach Alternativen suchen.

Spinnenstecker Alternative

1234
Effektivste Methode
Modell Haofy Ultraschall Spinnenstecker (2 Stk.)Yachticon Anti Spinnen Spray 500mlSpinnenfänger “Spider-Catcher” mit GreifarmKatcha Spinnensauger inkl. Batterien
Bewertung
Preis

20,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

15,29 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

14,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

20,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon zu Amazon zu Amazon zu Amazon

Es gibt eigentlich recht viele Alternativen zum Spinnenstecker. Eine davon ist der Spinnenspray. Dieser Spray verspricht, Spinnen erfolgreich mittels eines Gifts bzw. Chemikalien zu vertreiben. Für den Gebrauch im Haus ist dieser Spray aber absolut nicht geeignet. Die richtige Anwendung kann Ihnen hier bei Ihrem Spinnenproblem weiterhelfen.

Vorerst sollten Sie sich Gedanken darüber machen, woher die Spinnen im Haus überhaupt kommen bzw. an welcher Stelle sie in Ihr Haus schlüpfen können. Meistens liegt die Ursache bei den Kellerfenstern. Mit der Zeit können Dichtungen kaputt gehen. Es entstehen Risse oder gar ganze Löcher in den Dichtungen. Diese Löcher nutzen dann oftmals Spinnen, um in Ihr Haus einzudringen. Da Sie aber vermutlich etwas dagegen haben, die unerwünschten Tiere in Ihrer Wohnung zu haben, sollten Sie dagegen vorgehen.

Am besten eignet sich dazu ein Anti Spinnen Spray. Wenn Sie das betroffene Fenster ausgemacht haben, begeben Sie sich an die äußere Seite vom Fenster. Beginnen Sie nun mit dem Einsprühen. Sprühen Sie mit dem Spray recht großzügig alle Seiten vom Fenster ein. Sie müssen nicht sparsam mit dem Spray umgehen. Sind Sie damit fertig, brauchen Sie eigentlich auch nichts weiter mehr zu tun. Spinnen sollten sich fortan von dem besprühten Fenster fernhalten.

Sollte es aber innerhalb der nächsten drei Stunden regnen, sprühen Sie bitte alles erneut ein. Der Regen wird den Geruch bzw. den Spray vollständig abgewaschen haben. Somit könnte, ohne erneutes Einsprühen, keine Wirkung mehr erzielt werden. Achten Sie beim Gebrauch aber auch darauf, dass sich weder Kinder noch Haustiere in unmittelbarer Nähe des Anwendungsbereiches befinden.

Sie können natürlich optional einen Atemschutz verwenden. Aber generell ist die Bedienung des Spinnensprays auch ohne entsprechende Schutz-Artikel möglich.

Sanfte Alternative zum Spinnenspray

Bei der nächsten Alternative handelt es sich um einen sogenannten “Spinnenfänger”. Dieses Tool hilft Ihnen dabei, Spinnen, welche sich direkt an Ihrer Wand befinden, leicht und unkompliziert zu entfernen. Der Spinnenfänger arbeitet mit Plastikborsten die vorne montiert sind, welche sich beim Drücken des Griffs zusammenziehen und die Spinne somit “festhalten”. So ist es für Sie sehr leicht und bequem, die Spinne einfach nach draußen ins Freie zu transportieren, ohne sie zu töten oder zu verletzen. Generell sollte jeder Haushalt ein solch nützliches Tool haben, denn eine Spinne kann immer einmal auftauchen.